Artikel mit dem Tag "Buch"



Buch · 06. April 2018
Der Ratgeber "Kirche im Fokus. Fotografieren für Gemeindebrief, Flyer und Website" ist ab sofort auch als Buch erhältlich.

Buch · 16. Juli 2016
Istanbul ist und bleibt nicht nur ein attraktives Reiseziel. Die Megastadt am Bosporus ist auch für Fotografinnen und Fotografen ein Eldorado. Die Fotografengruppe LANDMARKER hat dazu einen attraktiven Bildband produziert.

Buch · 10. Februar 2015
Fotografen, Buchgestalter, Journalisten, Künstler, Designer, Musiker, Filmschaffende und viele andere Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft mehr sind dabei, beim [kre⎪H⎪tiv] Netzwerk Hannover. Mit mehr als 250 Mitgliedern ist es das größte Branchennetzwerk dieser Art in der Republik. Ich freue mich auf neue Möglichkeiten der Kooperation.

Ausstellung · 21. Oktober 2014
Die Fotoausstellung „Ein Tag Deutschland“ ist auf dem Weg nach China. Nach Dhaka, Kabul, Gelsenkirchen, Daun und Bagdad ist Dongguan in der chinesischen Provinz Guangdong nahe Hongkong der sechste Ausstellungsort für das Projekt. Ende November sind über 200 Fotos Dongguan Exhibition Center zu sehen.

Buch · 17. August 2011
Das Buch „Engagiert Evangelisch“ über Margot Käßmanns zehnjährige Amtszeit in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers ist jetzt als Taschenbuch im adeo-Verlag erschienen.
Buch · 23. Mai 2011
Nachträglich vermerkt: Das Fotobuch „Ein Tag Deutschland“ wurde für den Deutschen Fotobuchpreis 2011 nominiert. Für das Buch waren am 7. Mai 2010 432 Mitglieder des Fotografenverbandes Freelens den ganzen Tag mit der Kamera unterwegs und haben an exemplarischen Orten das Leben in Deutschland dokumentiert.

Buch · 19. Mai 2011
Vom 20. Mai 2010 an wird die Stadt Burgdorf bei Hannover zur Kunststadt. An 13 Orten von Kirchen bis hin zum Supermarkt stellt der renommierte Künstler Uwe Appold unter dem Titel „DU facetten“ Bilderzyklen zu existenziellen Erfahrungen von Menschen aus.

Buch · 08. Oktober 2010
Die Mineralölraffinerie Dollbergen bei Uetze ist bundesweit die einzige Raffinerie, die aus Altöl frisches Motorenöl herstellen kann. Sie leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und – anders gesagt – zur Bewahrung der Schöpfung. Am 7. Mai 2010 habe ich den Weg des Altöls von der Abholung bis zur Abfüllung des recycelten Endproduktes in einer Fotoreportage dokumentiert. Anlass für diesen Termin war die Fotoaktion „Ein Tag Deutschland“ des Fotografenverbandes Freelens.

Buch · 29. August 2010
Für den Abschluss des Kirchenkreisbesuches der damaligen Landesbischöfin Margot Käßmann hatte sich der Kirchenkreis Burgdorf einen besonderen Ort ausgesucht. Er lud zum Gottesdienst in die Raffinerie Dollbergen bei Uetze in der Region Hannover. So hielt Käßmann ihre Predigt auf dem größten Altölaufarbeitungsstandort der Republik. Einige Bilder von diesem Ereignis sind jetzt mit der dazugehörigen Reportage in dem Band „Engagiert Evangelisch. Zehn Jahre im Leben einer Bischöfin“ erschienen.

Buch · 29. August 2010
Fast zweieinhalb Jahre lang habe ich den Umzug der Synagoge Bodenfelde auf das Gelände der liberalen jüdischen Gemeinde in Göttingen mit der Kamera begleitet. Bilder aus dieser Langzeit-Reportage sind jetzt als optischer Leitfaden in dem Heft „Begegnungen. Zeitschrift für Kirche und Judentum“ Nr. 2/2010 erschienen.